Neue Posts

Portraits

Hopfen jenseits des großen Teichs

19. November 2020
Lotte Peplow

Die jährliche Hopfenernte in den Vereinigten Staaten ist für die US-Craft Brauer eine aufregende Zeit – in der Erwartung auf neue, lecker schmeckende amerikanische Craft Biere, die mit Hopfen höchster Qualität gebraut wurden. Lotte Peplow, die Botschafterin der US-amerikanischen Brewers Association für amerikanisches Craft Bier in Europa, hat mit US-Brauern über Auswahl und Verwendung von Hopfen in amerikanischem Craft Bier gesprochen.

Weiterlesen

Portraits

Untergärig und dunkel

11. November 2020
Dekant

Bei dem Buch "Untergärig und Dunkel – Die BRAUWELT der dunklen Lagerbiere", das in deutscher Übersetzung bei uns im Fachverlag Hans Carl Anfang Dezember erscheinen wird, handelt es sich um ein einzigartiges Werk der Bierliteratur. Es befasst sich ausschließlich mit einer der ältesten Biersorten der Welt: dem dunklen Lagerbier. Diese Biergruppe verdankt ihren Ursprung einer Kombination von klimatischen, biogeografischen, biogenetischen und politischen Zufällen, die sich in der Spätrenaissance im bayerischen Voralpenland ereigneten.

Weiterlesen

How-To

American Double Imperial IPA

30. Oktober 2020
Horst Dornbusch

Biere vom Typ „American Imperial“ gehen oft bis an die Grenzen des im Sudhaus Machbaren (und darüber hinaus). Auch stellen sie oft eine Herausforderung an die Strapazierfähigkeit der Gaumen ihrer trinklustigen Verbraucher dar. Die hier vorliegende Rezeptinspiration zu einem American Double Imperial India Pale Ale beschließt unsere Eskalationsreihe vom American Pale Ale, American India Pale Ale und American Imperial India Pale Ale. Das Rezept stammt aus dem Buch „Die Biersorten der BRAUWELT“, das ihr auch in unserem Buchshop erwerben könnt.

Weiterlesen

 

Blick ins Heft

Die Inhalte von GradPlato findest du super, bist aber auf der Suche nach noch mehr Bier-Wissen? Dann schau doch mal bei der BRAUWELT vorbei! Hier kannst du dich in aller Ausführlichkeit über die aktuellen Themen der Braubranche informieren – online und offline

Sponsoren

 

Portraits

Hopfen jenseits des großen Teichs

19. November 2020
Lotte Peplow

Die jährliche Hopfenernte in den Vereinigten Staaten ist für die US-Craft Brauer eine aufregende Zeit – in der Erwartung auf neue, lecker schmeckende amerikanische Craft Biere, die mit Hopfen höchster Qualität gebraut wurden. Lotte Peplow, die Botschafterin der US-amerikanischen Brewers Association für amerikanisches Craft Bier in Europa, hat mit US-Brauern über Auswahl und Verwendung von Hopfen in amerikanischem Craft Bier gesprochen.

Portraits

Untergärig und dunkel

11. November 2020
Dekant

Bei dem Buch "Untergärig und Dunkel – Die BRAUWELT der dunklen Lagerbiere", das in deutscher Übersetzung bei uns im Fachverlag Hans Carl Anfang Dezember erscheinen wird, handelt es sich um ein einzigartiges Werk der Bierliteratur. Es befasst sich ausschließlich mit einer der ältesten Biersorten der Welt: dem dunklen Lagerbier. Diese Biergruppe verdankt ihren Ursprung einer Kombination von klimatischen, biogeografischen, biogenetischen und politischen Zufällen, die sich in der Spätrenaissance im bayerischen Voralpenland ereigneten.

How-To

American Double Imperial IPA

30. Oktober 2020
Horst Dornbusch

Biere vom Typ „American Imperial“ gehen oft bis an die Grenzen des im Sudhaus Machbaren (und darüber hinaus). Auch stellen sie oft eine Herausforderung an die Strapazierfähigkeit der Gaumen ihrer trinklustigen Verbraucher dar. Die hier vorliegende Rezeptinspiration zu einem American Double Imperial India Pale Ale beschließt unsere Eskalationsreihe vom American Pale Ale, American India Pale Ale und American Imperial India Pale Ale. Das Rezept stammt aus dem Buch „Die Biersorten der BRAUWELT“, das ihr auch in unserem Buchshop erwerben könnt.

How-To

American Imperial IPA

27. Oktober 2020
Horst Dornbusch

Das American Imperial India Pale Ale sowie die namensverwandten American Double IPA, American Double Imperial IPA, Extra IPA, American Stock Ale und ähnliche terminologische Permutationen sind im Grunde Steigerungen des American IPA und gehören damit in die bei den amerikanischen Craft Brauern so beliebte Gruppe der „extremen“ Biere. Ein Imperial IPA wird im Wesentlichen genau wie ein American IPA gebraut, nur wesentlich stärker in Bezug auf die Parameter Bittere und Alkoholgehalt. Eine Rezeptinspiration von Horst Dornbusch.

Events

Ein American Pale Ale namens "Hoptimism"

01. Oktober 2020
Lucia Baier

Die Welt beim Hobbybrauerwettbewerb "Home Brew Bayreuth" am 29. Februar 2020 war noch "in Ordnung" und für Christoph Wolfrum war es definitiv ein besonderer Tag. Mit seinem American Pale Ale namens "Hoptimism" gewann er den Wettbewerb und durfte seine Rezeptkreation am 10. September 2020 auf der 25-hl-Anlage von Maisel & Friends im Liebesbier in Bayreuth einbrauen. GradPlato war dabei und schaute Wolfrum und Maisel & Friends Braumeister Markus Briemle beim Brauen zu. Die Stimmung: "Nervös ist zu viel gesagt, aber freudig aufgeregt!", so Wolfrum zum Auftakt.

Events

Exklusiv für Hobbybrauer: 4. Deutsche Meisterschaft findet statt

30. Juli 2020
Störtebeker Braumanufaktur

Die 4. Deutsche Meisterschaft der Hobbybrauer findet (fast) planmäßig am 12. September 2020 im Störtebeker Brauquartier statt. Der kreative Austausch untereinander, das gegenseitige Verkosten und die Suche nach dem neuen Deutschen Meister stehen dieses Jahr im Fokus. "Wir haben seit Anmeldestart daran festgehalten, dass die Deutsche Meisterschaft der Hobbybrauer 2020 stattfindet – und freuen uns umso mehr, dass wir am 12. September die knapp 130 Teilnehmer aus ganz Deutschland begrüßen dürfen", sagt Jens Reineke-Lautenbacher von der Störtebeker Braumanufaktur.

Know-How

Was tun bei mikrobiologischen Problemen?

21. Oktober 2020
Christian Dekant

Die selektiven Eigenschaften von Bier verhindern zwar die Vermehrung von krankheitserregenden Keimen, soweit die gute Nachricht, trotzdem kommen verschiedene Arten von Mikroorganismen mit den Bedingungen im Bier mehr oder weniger gut zurecht. Sie können Aussehen, Geruch und Geschmack des Biers beeinträchtigen. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die verbreitetsten Bierschädlinge, gängige Nachweismethoden und Handlungsempfehlungen bei mikrobiologischen Problemen.

Know-How

Sauerbier: die Renaissance alter Traditionen

18. September 2020
Sofie Bossaert

Sauerbier kann man auf sehr vielfältige Weise herstellen, mit modernen Kesselsäuerungsverfahren bis hin zur traditionellen, gemischten Gärung mit langer Reifungszeit. Sofie Bossaert und Co-Autoren vom Leuven Institute for Beer Research, KU Leuven, Belgien, beschreiben in diesem Artikel die wichtigsten Säuerungsverfahren und Chancen zur Diversifizierung des Sauerbiersortiments. Es handelt sich bei dem Beitrag um eine gekürzte Fassung eines Artikels aus der BrewingScience, weitere Einzelheiten sind in Bossaert et al. (2019) zu finden [1].

Beitrag des Monats

Bierwissen

Brauer haben eine eigene Sprache ‒ Wir sorgen für Verständigung. In unserem Glossar findet ihr die wichtigsten Begriffe rund ums Bierbrauen kurz und knapp erklärt.

Glossar durchsuchen

Unsere BrauMeister

Karl Schiffner

Gastronom | Sommelier | Bierenthusiast
www.biergasthaus.at 

Christian Dekant

GradPlato | Redakteur | Braumeister
dekant[at]hanscarl.com

Horst Dornbusch

Brauer | Bierinnovator | Autor
horst[at]cerevisiacommunications.com

Dr. Michael Zepf

Brauer | Genussakademie | Sommelier
zepf[at]doemens.org

Günther Thömmes

Braumeister | Buchautor | Bierblogger
gthoemmes[at]bierzauberer.info

Martin Neubert

Verkaufsleiter | Berater | Braumeister
www.gasthausbrauerei24.de 

Dr. Katharina Fejfar

Wissenschaftlerin | Hanna Instruments | Chemikerin
kafejfar[at]hannainst.de

Candy Sierks

Biersommerliere | PR-Profi | Foodie
sierks[at]kommunikation.pur